Aktuelles

Adventsmarkt

 

Am Freitag, den 15. Dezember 2017, fand unser stimmungsvoller Adventsmarkt statt. Zur Begrüßung der Eltern, Großeltern, Geschwister, etc. spielten die Kinder der Bläsergruppe mehrere weihnachtliche Musikstücke am Kornett, an der Querflöte, am Saxophon und auf der Klarinette. Adventsmarkt in Klosterlechfeld

Anschließend sangen alle Schulkinder gemeinsam einige Weihnachtslieder und auch die Vorschulkinder hatten einen kleinen Auftritt. Alle Klassen hatten für den Markt fleißig gebastelt und boten nun ihre Stücke stolz zum Verkauf an. Es gab glitzernde Engel aus Papier, Wichtel aus Holz, Schneemannlichter, Papiersterne, Socken-Schneemänner, Eulen aus Filz, gedruckte Karten und verschiedene Windlichter zu kaufen. Kinder aus der Mittagsbetreuung liefen mit Bauchläden herum und boten Schächtelchen mit goldenen Gipsfiguren an, die sie selbst gegossen hatten.

 Kinder der MIttagsbetreuung

 

Einige Bastelarbeiten waren so begehrt, dass sie schon nach kurzer Zeit ausverkauft waren. An den Ständen des Elternbeirats konnte man sich bei Glühwein, Punsch, Würstchen und leckeren Waffeln stärken und aufwärmen und einfach mal gemütlich beisammen sein. So kam insgesamt durch den Verkauf des Elternbeirats, der OGTS und der einzelnen Klassen ein Betrag von 800 € zusammen, der noch am gleichen Abend an die Aktion Sternstunden vom Bayerischen Rundfunk gespendet wurde. Herzlichen Dank dafür!

Singen von Weihanchtslieder

 

Die verschiedenen Aktivitäten im Schulhaus waren für die Kinder eine willkommene Abwechslung. Sie malten Mandalas, bastelten Engelchen, hörten Adventsgeschichten an und sangen Weihnachtslieder.

 

Weihnachtliches Basteln 

Auch die kleinen und großen Geschwister waren freudig mit dabei. Zum Abschluss des schönen Festes sangen alle Kinder gemeinsam mit den Gästen „Alle Jahre wieder“. Wir konnten unseren Adventsmarkt sehr genießen und kamen schon richtig in Weihnachtsstimmung. An dieser Stelle geht noch einmal ein besonderer Dank an den Elternbeirat für die tolle Unterstützung!  (Sandra Wanner)

 

AG Schuldruckerei

 

In der Arbeitsgemeinschaft Schulgarten und Schuldruckerei sind in diesem Schuljahr 39 Kinder angemeldet. Im wöchentlichen Wechsel treffen wir uns in kleinen Gruppen und arbeiten je nach Jahreszeit an unseren Beeten im Klostergarten oder in der Schuldruckerei. In letzter Zeit waren die Kinder besonders engagiert. Die großen Schüler der 3. und 4. Klassen erstellten nach eigenen Ideen weihnachtliche Bilder aus Pappe, die uns als Druckstöcke für unsere Weihnachtskarten dienten.

AG SchuldruckereiDiese Druckstöcke wurden in einer Art Fließbandarbeit von den Erst- und Zweitklässlern mit Farbe eingewalzt und durch unsere Druckwalze gedreht. So entstanden über 100 Weihnachtskarten für den Verkauf auf unserem Adventsmarkt und für den Versand von Weihnachtsgrüßen an andere Schulen. Vielen Dank an die fleißigen Drucker!

100 Weihnachtskarten entstehen

 

Theaterbesuch in Augsburg

 

Am 11. Dezember 2017 besuchte die ganze Schule (Schüler, Lehrer und einige Eltern) die Weihnachtsinszenierung des Stadttheaters Augsburg. Es wurde „Momo“ aufgeführt, ein Stück nach dem Klassiker von Michael Ende.

Theaterbesuch in Augsburg

Bildquelle: o. V.; Theater in Augsburg. Momo;  https://theater-augsburg.de/momo (letzter Zugriff: 20. Dezember 2017).

Eindrucksvoll wurden wir als Zuschauer in die Welt der Zeitsparer mitgenommen und so mancher wurde zum Nachdenken angeregt. Nach ca. zwei Stunden fanden wir wieder in die Realität zurück und begaben uns mit vielen tollen Eindrücken auf den Rückweg (Stefanie Bacher).

 

29 Jul
Sommerferien
Datum 29.07.2019 - 09.09.2019
28 Okt
Herbstferien
Datum 28.10.2019 - 31.10.2019
20 Nov
Buß- und Bettag
Datum 20.11.2019
23 Dez
Weihnachtsferien
Datum 23.12.2019 - 04.01.2020
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok Ablehnen